20 Jahre Naturheilkunde-Symposium

Insel Kreta, 26. Oktober – 2. November 2019

 

Das Symposium richtet sich an alle ernährungs-medizinisch und naturheilkundlich Interessierten.

 

Die Medizin befindet sich im Umbruch. Alle Facetten der klassischen Schulmedizin – von der Pathogenese über die Diagnose bis zur Therapie werden in zunehmendem Maße hinterfragt. Dementsprechend nimmt der Stellenwert und Wissensdurst im Bereich der Ernährungsmedizin, Prävention und naturheilkundliche Therapiemaßnahmen ständig zu.

 

Ziel des Symposiums ist es, dieses Wissen jenseits der reinen Schulmedizin zu stärken und eine klare Hilfeleistung für eine Zukunft der komplementärmedizinischen Verfahren im täglichen Praxisalltag zu bieten. Dazu wird auch dieses Jahr ein interessantes und umfangreiches Vortragsprogramm mit Podiumsdiskussionen, verschiedenen Workshops und zahlreichen Möglichkeiten des Erfahrungsaustausches angeboten.

 

Für das Naturheilkunde-Symposium auf Kreta wurden 41 Fortbildungspunkte von der Ärztekammer genehmigt.

 

Profitieren Sie von dieser Fortbildungswoche mit spannenden und vielseitigen Vorträgen und Workshops und gönnen Sie sich gleichzeitig noch ein paar schöne und sonnige Tage, gerne auch mit Ihrer Begleitperson.

 

Das Programm finden Sie unter www.therapiesymposium.de auch als Download.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

 

Für weitere Informationen zu diesem Seminar bzw. Anmeldungen wenden Sie sich bitte an:

 

FOMED, Ihre Ansprechpartner: Karlheinz Mäck oder Margrit Paepke

Hauptstr. 69, 74889 Sinsheim, Tel. 0 72 61 / 94 67 21, Fax 0 72 61 / 94 67 10

E-Mail: anmeldung@fomed.de

 

Sponsor:

Köhler Pharma GmbH, Alsbach

Tel.: 06257 – 506 529 0

E-Mail: info@koehler-pharma.de


Misteltherapie in der integrativen Onkologie – eine Einführung

 

Praktischer Einstieg für Ärzte und Heilpraktiker, die ihr Behandlungsangebot um die Misteltherapie erweitern wollen

 

Termine: 19.06. Frankfurt, 17.07. München, 14.08. Potsdam, 04.09. Düsseldorf, 06.11. Bern, 13.11. Zürich, 20.11. Bremen, 11.12. Leipzig

Uhrzeit: 18 – 21 Uhr

 

Veranstalter: Integrative Medizin Veranstaltungs-GmbH, Rosenfeld

Kontakt: org@imv-integrative-medizin.de, www.imv-integrative-medizin.de


Programm 2019: Neue Fortbildungsveranstaltungen der sanitas-Akademie

 

Die sanitas-Akademie ist ein Seminar- und Veranstaltungszentrum für ganzheitlich orientierte Medizin und Heilmethoden. Sie vertritt ein interdisziplinäres, bio-psychosoziales Gesundheitsverständnis. Entsprechend werden fundierte Vorträge und Seminare mit integrativen, komplementär- und naturmedizinischen Inhalten angeboten.

 

In Kooperation mit Dozenten und Institutionen finden speziell für Ärzte, HP, Apotheker sowie Angehöriger anderer medizinischer Fachkreise zertifizierte Fortbildungen im Gesundheitsbereich statt - und dies in einem einzigartigen historischen Ambiente!

 

Themen wie Homotoxikologie, Tod und Trauer in Klientenbeziehungen, Feldenkrais, Gesundheitsförderung in psychosozialen Problemlagen, Yoga, Meditation und Achtsamkeit verdeutlichen die Bandbreite des Angebots. Für einige Veranstaltungen gibt es für Heilpraktiker/innen und Apothekenmitarbeiter/-innen Fortbildungspunkte des BDH bzw. der Apothekenkammer.

 

Das Programm für 2019 steht jetzt fest und kann auf www.sanitas-akademie oder www.burg-herstelle.de/gesundheit/vortraege-seminare/ eingesehen werden.

Die Teilnahme ist meist kostenlos. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

Termine & Anmeldung:

www.sanitas-akademie.de

 

Veranstaltungsort:

sanitas-Akademie auf der Burg Herstelle (www.burg-herstelle.de)

Carolus-Magnus-Str. 10, 37688 Beverungen