Termine für Fortbildung / Webinare / Veranstaltungen / Kongresse


Darmgesund: Mikrobiologische Therapie, Symbioselenkung und Darmsanierung

 

29.11.2022 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

sanitas-Akademie, online-Seminar

Referent: Apotheker und Heilpraktiker Dr. Oliver Ploss

 

In dem Seminar wird der Unterschied der einzelnen therapeutischen Möglichkeiten des Darms differenziert vorgestellt, was ist eine mikrobiologische Therapie, was ist eine Symbioselenkung und wann spricht man von Darmsanierung und welche dieser Therapien passt zu welchem Darmleiden am besten? Es werden ganzheitliche Therapiekonzepte vorgestellt, die einfach in der täglichen Praxis umsetzbar sind. Unter anderem auch der antimykotische Einsatz von Grapefruitkernextrakt (GKE) im Rahmen einer ganzheitlichen Darmsanierung bei Befall mit Candida albicans.

 

Die Teilnahme an allen Seminaren ist kostenlos.

Infos & Anmeldung: www.sanitas-akademie.de


Online-Seminar: Misteltherapie mit ISCADOR: Bronchialkarzinome im Fokus

 

04.11.2022 / 19.00 – 20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

Referent: Lars Galonska

 

Zur Behandlung von Bronchialkarzinomen werden vielfältige Therapiemöglichkeiten eingesetzt. Der Onkologe Lars Galonska erklärt anhand von Fallbeispielen, wie er modernste Medizin und komplementärmedizinische Therapien kombiniert und individuell auf den Patienten abstimmt.

 

Kostenlose Anmeldung

Weitere Informationen: www.fortbildungsforum-naturheilkunde.de


Online-Seminar: Misteltherapie mit ISCADOR: Grundlagen und Anwendung

 

10.10.2022 / 19.00 – 20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

Referent/in: Dr. med. Myriam Odeh

 

Wie und wann wird eine Misteltherapie angewendet und was ist während der Behandlung zu beachten? Dr. Myriam Odeh unterstützt Sie beim Einstieg und teilt ihre persönlichen Tipps aus der Praxis, die auch für erfahrene Anwenderinnen und Anwender hilfreich sein können.

 

Kostenlose Anmeldung

Weitere Informationen: www.fortbildungsforum-naturheilkunde.de


Eisenmangel – Er wird oft erst in seinem schwersten Stadium, der Eisenmangel-Anämie, erkannt.

 

13.09.2022 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

sanitas-Akademie, online-Seminar

Referent: Apotheker und Heilpraktiker Dr. Oliver Ploss

 

In diesem Online-Seminar werden Ursachen, Symptome und naturheilkundliche Therapie durch Pflanzenextrakte aus dem Curryblatt, der Grapefruit und der Acerolakirsche vorgestellt.

 

Die Teilnahme an allen Seminaren ist kostenlos.

Infos & Anmeldung: www.sanitas-akademie.de


Online-Seminar: Misteltherapie mit ISCADOR: Cancer-related Fatigue

 

09.09.2022 / 19.00 – 20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

Referentin: PD Dr. med. Daniela Paepke

 

Cancer-related Fatigue (CRF) ist nicht einfach zu diagnostizieren und behandeln. Neben einer Übersicht über die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse anhand einer 2022 publizierten Metaanalyse wird Dr. Daniela Paepke ihre langjährige Erfahrung aus der Behandlung ihrer Patientinnen mit der Mistel bei CRF einbringen.

 

Kostenlose Anmeldung

Weitere Informationen: www.fortbildungsforum-naturheilkunde.de


Online-Seminar: Misteltherapie mit ISCADOR: Metallsalzzusätze und ihre Anwendung in der Praxis

 

20.05.2022 / 19.00 – 20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

Referent: Dr. med. Frank Meyer

 

Dr. med. Frank Meyer erklärt die Anwendung von Metallsalzzusätzen in der Misteltherapie, welche die Wirkung des Mistelpräparates zusätzlich optimieren sollen. Mit seinen langjährigen Erfahrungen und zahlreichen Veröffentlichungen ist Dr. Meyer einer der gefragtesten Referenten auf diesem Gebiet.

 

Kostenlose Anmeldung

Weitere Informationen: www.fortbildungsforum-naturheilkunde.de


Online-Seminar: Misteltherapie mit ISCADOR: Wirtsbaumwahl leicht gemacht

 

29.04.2022 / 19.00 – 20.30 Uhr

 

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

Referentin: Dr. med. Stephanie Born

 

Die Wirkung einer Misteltherapie kann durch die richtige Wirtsbaumwahl zusätzlich optimiert werden. Dr. Stephanie Born verbindet die theoretischen Grundlagen mit ihren langjährigen Erfahrungen aus der Praxis und erklärt das Vorgehen anschaulich anhand des Mistelpräparats ISCADOR.

 

Kostenlose Anmeldung

Weitere Informationen: www.fortbildungsforum-naturheilkunde.de


Bessere Stressresilienz und Belastbarkeit durch naturheilkundliche Therapie der Nebenierenschwäche

 

12.04.2022 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

sanitas-Akademie, online-Seminar

Referent: Apotheker und Heilpraktiker Dr. Oliver Ploss

 

Der Begriff ‚Nebennierenschwäche‘ stammt von dem englischen Begriff „adrenal fatigue“, was so viel bedeutet wie: “Nebennierenerschöpfung”. Der Begriff adrenal fatigue wurde 1998 von dem Arzt für Ernährungswissenschaften, Chiropraktik und Naturheilweisen, Dr. James L. Wilson beschrieben. Es beschreibt die Nebennierenschwäche als eine übermäßige Stimulation der Nebennieren, die mit der Zeit zu einem Ungleichgewicht im Hormonhaushalt führt. Grundsätzlich sind die Stresshormone des Nebennierenmarks ein auslösender Faktor für eine Nebennierenschwäche, allerdings sind auch die Gluco- und Mineralcorticoide an dieser beteiligt. In dem Vortrag werden naturheilkundliche Möglichkeiten der Behandlung einer NNS vorgestellt, z.B. auch über den Einsatz von Ashwagandha (Withania somnifera). Ebenso das Adaptogen Rosenwurz zur Verbesserung der Stressresilienz.

 

Die Teilnahme an allen Seminaren ist kostenlos.

Infos & Anmeldung: www.sanitas-akademie.de


Übergewicht, Metabolisches Syndrom & Co. - Ganzheitliche Therapiekonzepte

 

02.02.2022 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

sanitas-Akademie, online-Seminar

Referent: Dr. Oliver Ploss

 

Der Heilpraktiker Dr. Ploss stellt ganzheitliche Therapien zur Ausleitung und Entgiftung und zur Erhaltung des Säure-Basen-Haushalts vor, betrachtet den Einfluss der Darmflora sowie den unterstützenden Einsatz von Grapefruitkernextrakt beim Metabolischen Syndrom.

 

Die Teilnahme an allen Seminaren ist kostenlos.

Infos & Anmeldung: www.sanitas-akademie.de


Misteltherapie bei Cancer-Related-Fatigue und mehr

 

07.12.2021 / 18.00-19.00 Uhr

 

Veranstalter

Helixor Heilmittel GmbH

Referentin: Andrea Diehl

 

Krebsbetroffene, die eine Misteltherapie erhalten, erfahren eine signifikante und klinisch relevante Verbesserung der Lebensqualität, unabhängig von Tumorart und -stadien. Die Misteltherapie stärkt das Immunsystem, reduziert Fatigue und verbessert Stimmung und Wärmeempfinden. So werden konventionelle Krebstherapien besser vertragen. Das kostenfreie Online-Seminar vermittelt die wichtigsten Grundlagen zur Misteltherapie für Ärzt:innen und Heilpraktiker:innen.

Das Seminar leitet Andrea Diehl, Ärztin für Allgemeinmedizin und Anthroposophische Medizin mit Schwerpunkt integrative Onkologie.

 

Anmeldung


Die ganze Welt der Schüßler-Salze

In der Ruhe liegt die Kraft - Phosphor-Salze und Energiehaushalt

 

02.12.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren

Referent: Manfred Nistl

 

Anmeldung


MitoBiomⓇ-Konzept ‒ Modul II ‒ Anwendung & Praxiserfahrung

 

27.11.2021 um 9.30 Uhr ‒ 28.11.2021 um 9.00 Uhr (Seminar für medizinische Fachkreise)

Ort: Berlin ‒ vor Ort und als Live-Stream

Seminarpreis: 129,00 €

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

Referenten:

Dr. med. Doerthe Nicolas, Behandlungskonzept biologische Zellregeneration, Institut Belivena in Meerbusch-Büderich, Fachärztin für Anästhesie, Psychotherapie, Hypnose

Monique Thill, Heilpraktikerin, Praxisschwerpunkt: Darmsymbioselenkung, Irisdiagnose, Kinderwunsch, Dunkelfelddiagnostik

 

Seminar-Beschreibung:

Zivilisationskrankheiten lassen sich nur symptomatisch behandeln? Sie können mehr für Ihre Patienten tun! Auch die Forschung belegt nun immer öfter, was tatsächlich hinter Diabetes, Adipositas und Co. steckt: stille Entzündungen. Die beiden Schlüsselfaktoren, um diesem verborgenen Risiko effektiv zu begegnen, sind leistungsfähige Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom. Der kombinierte Fokus auf diese entscheidenden Pfeiler macht den einzigartigen Ansatz des MitoBiom®-Konzepts aus.

 

Die Seminarreihe richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker, die das natürliche und ganzheitliche Konzept kennen und anwenden lernen wollen.

 

Eine vorherige Teilnahme an Modul I ist empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Grundzüge des Konzepts werden in Modul II ebenfalls vermittelt.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Hinweise:

Mehr Wissen, bitte!

Sie möchten mehr über das MitoBiom®-Konzept erfahren? Dann besuchen Sie unser Seminar Modul I – Theorie & Praxis. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten. Aktuelle Termine finden Sie im Seminarkalender.

 

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

 

Anmeldung


Aktuelle Heilpflanzen und Powerfrüchte wie Rosenwurz, Ashwagandha, Kurkuma, Cranberry, Grapefruit und deren naturheilkundlicher Einsatz

 

23.11.2021 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

isg-Akademie

Referent: Apotheker & Hp Dr. Oliver Ploss

 

Anmeldung


Das Mikrobiom und das Altern

Anti-Aging durch pro- und präbiotische Therapien?

 

23.11.2021 / 19.00-20.30 Uhr (Webinar für medizinische Fachkreise)

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

Referent:

Dr. med. Heinz-Jürgen Träger, Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin;

Vitalarztpraxis in Bad Mergentheim; Spezialisierung mit orthomolekularer Medizin: komplementäre Krebstherapie, Phytotherapie; Neuraltherapie, Ernährungs- und Männermedizin, Vitalmedizin

 

Seminar-Beschreibung:

Nur wenige Menschen erreichen ein Alter von 100 Jahren und mehr. Während diese Hochbetagten dazu oft fit und gesund sind, leiden andere bereits Jahrzehnte früher unter chronischen Krankheiten. Gesunde Ernährung, Bewegung, Stressreduktion sowie ein glückliches Sozialleben sind sicherlich wichtige Bausteine im Konzept eines „gesunden Alterns“. Aber reicht das aus? Unser Referent stellt insgesamt neun Alterungstheorien vor und geht dabei ausführlich auf die Bedeutung des humanen Mikrobioms ein. So wissen wir, dass Gallensäure bildende Darmbakterien die Lebenserwartung erhöhen. Doch der Gesundheitszustand älterer Menschen hängt von verschiedenen Veränderungen des intestinalen Mikrobioms ab, darunter einer tendenziellen Abnahme der wichtigen Bifidobakterien und Laktobazillen. Im Webinar erfahren Sie, wie sich das Mikrobiom im Laufe des Lebens ändern kann und welche Möglichkeiten es gibt, die Gesundheit im Alter durch prä- und probiotische Maßnahmen zu fördern.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Anmeldung


MitoBiomⓇ-Konzept ‒ Modul I ‒ Theorie & Praxis

 

20.11.2021 um 9.00 Uhr ‒ 21.11.2021 um 9.00 Uhr (Seminar für medizinische Fachkreise)

Ort: München

Seminarpreis: 149,00 €

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler, Diplom-Biochemiker, Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH

Dr. med. Stefan Springer, approbierter Humanmediziner und Facharzt für Orthopädie, Osteopath D.O., Philadelphia College of Osteopathic Medicine, Arzt für Sportmedizin, Homöopathie und Naturheilkunde, TCM/Akupunktur-Ausbildung, TCM-Klinik Bad Kötzting

 

Seminar-Beschreibung:

Zivilisationskrankheiten lassen sich nur symptomatisch behandeln? Sie können mehr für Ihre Patienten tun! Auch die Forschung belegt nun immer öfter, was tatsächlich hinter Diabetes, Adipositas und Co. steckt: stille Entzündungen. Die beiden Schlüsselfaktoren, um diesem verborgenen Risiko effektiv zu begegnen, sind leistungsfähige Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom. Der kombinierte Fokus auf diese entscheidenden Pfeiler macht den einzigartigen Ansatz des MitoBiom®-Konzepts aus.

 

Die Seminarreihe richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker, die das natürliche und ganzheitliche Konzept kennen und anwenden lernen wollen.

 

MODUL I – Therapeutisches Konzept & Praxis

Modul I vermittelt die theoretischen Grundlagen sowie die konkreten Instrumente und Maßnahmen. Nach diesem praxisnahen Seminar haben Sie das nötige Know-how, um den Teufelskreis aus geschädigten Mitochondrien, Darmdysbiose, stillen Entzündungen und chronischen Erkrankungen gezielt zu durchbrechen – und können direkt mit der Umsetzung beginnen!

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Hinweise:

Mehr Praxis, bitte!

Sie möchten mehr zur praktischen Umsetzung des MitoBiom®-Konzepts erfahren? Dann besuchen Sie auch unser Seminar Modul II – Anwendung & Praxiserfahrung. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten an.

 

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

 

Anmeldung


Misteltherapie mit ISCADOR: Gastrointestinale Tumoren im Fokus

 

12.11.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde, online-Seminar

 

Anmeldung


Die Meerwasser-Therapie nach René Quinton

 

11.11.2021 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

isg-Akademie

Referentin: Apothekerin Sabine Helbig

 

Anmeldung


ME/CFS: Eine Schnellanleitung für mehr Therapieerfolg

 

10.11.2021 / 19.00-20.30 Uhr (Webinar für medizinische Fachkreise)

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

Referent:

Peter Emmerich M.A., Facharzt für Allgemeinmedizin, Dipl.-Biologe, Dozent & Buchautor aus Pforzheim

 

Seminar-Beschreibung:

Das Chronische Fatigue-Syndrom (CFS), auch als Myalgische Enzephalomyelitis (ME) bezeichnet, ist heute überwiegend als eigenständiges neuroimmunologisches Krankheitsbild anerkannt. Nicht zuletzt, weil das Syndrom lange Zeit psychologisiert wurde, fehlen jedoch noch immer spezifische Diagnosetests. Die herkömmlichen Laboruntersuchungen helfen meist nicht weiter. Wie Sie dennoch durch eine ausgewählte Diagnostik den Weg zur erfolgreichen Behandlung finden, zeigt Ihnen Referent Peter Emmrich am Beispiel von vier ausgewählten ME/CFS-Fällen aus seiner Arztpraxis. In nur einer Stunde lernen Sie eine praktische Vorgehensweise kennen, die sich leicht in Ihren Praxisalltag einbauen lässt. Die weitere halbe Stunde des Webinars ist für Teilnehmerfragen reserviert.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Anmeldung


Homöopathie und postvirale Symptomatik

 

09.11.2021 / 19.00-20.30 Uhr

Veranstalter

Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren

Referent: Peter Bergmann

 

Anmeldung


Silent inflammation and Autoimmunity

 

06.11.2021 / 9.00 ‒ 18.00 Uhr

Ort: Utrecht, Netherlands

Seminarpreis: 99,00 €

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

 

Seminar for healthcare professionals, MDs

 

Referenten:

Reinhard Wähler, PhD, MS biochemistry, Head of research and development at TISSO Naturprodukte GmbH

Theodoor Scheepers, CEO of Pro Health Medical Laboratory, Member of ImuPro Scientific Advisory Board at R-Biopharm AG, honorary member of MBOG Netherlands, scientific head of two immunological research projects

 

Almost all diseases of civilization are associated with silent inflammation. While conventional therapies treat symptoms, the MitoBiom Cell Therapy® offers a causal and natural therapeutic approach that leads to sustained success. Key factors for this success are powerful mitochondria and a healthy intestinal microbiome. Avenues towards these goals will be presented on a scientific basis. Inflammatory processes can ‒ among other causes ‒ be triggered by delayed IgG food allergy (type III). Autoimmune diseases occur when body tissues are attacked by the immune system. The connection between type III food allergies and autoimmune diseases will be explored.

 

Corona safety information

The health of our participants, speakers and staff members is our priority. Our seminars are currently held with a reduced number of participants and the required distance and hygiene rules.

 

Anmeldung


Misteltherapie während der COVID-19-Pandemie

 

03.11.2021 / 18.00-19.00 Uhr

 

Veranstalter

Helixor Heilmittel

Referent: Dr. med. Boris Hübenthal

 

Was ist beim Einsatz der Misteltherapie während der COVID-19-Pandemie zu beachten? Ist ein Therapiestart im Rahmen der Immunstärkung gerade jetzt sinnvoll oder sollte die Therapie schon bei Verdacht auf eine COVID-19-Infektion unterbrochen werden? Gibt es Empfehlungen bezüglich der COVID-19-Impfung?

Anhand des aktuellen Wissensstands sowie eigener Beobachtungen und erster Erfahrungen erläutert Dr. med. Boris Hübenthal in diesem Online-Seminar, wie Ärzt:innen und Therapeut:innen die Misteltherapie auch und gerade im Rahmen der COVID-19-Pandemie sicher anwenden können.

Dr. med. Boris Hübenthal ist Ärztlicher Leiter des Zentrums für Integrative Onkologie in Zürich, Winterthur und Glarus sowie Vorstandsvorsitzender der Europäischen Gesellschaft für Integrative Onkologie ESIO e.V.

 

Anmeldung


Salutogenese statt Phatogenese

Neue Aspekte einer ganzheitlichen Medizin

 

02.11.2021 / 19.00-20.30 Uhr (Webinar für medizinische Fachkreise)

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

Referent:

Dr. med. Robert Marshall, Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin, MMA Mikronährstofftherapie und Regulationsmedizin, seit 2018 Mannschaftsarzt RB Leipzig, Mitgründer des Instituts für Sport- und Bewegungsmedizin am UK Hamburg-Eppendorf

 

Seminar-Beschreibung:

Wie erhalten wir Gesundheit in unserer heutigen High-Tech-Gesellschaft, in der Fortschritt auch Rückschritt bedeuten kann? Wie sieht eine neue (Welt-)Medizin beziehungsweise eine neue Sichtweise auf Gesundheit aus, die im Gegensatz zum in der Regel vorherrschenden Modell der Pathogenese die Salutogenese als Entstehung von Gesundheit und das Individuum Mensch in den Mittelpunkt stellt? Wie können diese neuen Ansätze Zivilisationskrankheiten positiv beeinflussen? Über diese Grundsatzfragen referiert in unserem Webinar Dr. Robert P. Marshall, der mit dem salutogenetischen Konzept auch die Gesundheit der Bundesliga-Profis vom RB Leipzig erfolgreich auf Vordermann hält.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Anmeldung


Die ganze Welt der Schüßler-Salze

Der Nährstrom des Lebens - Blutkreislauf, Lymphsystem & Co.

 

25.10.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren

Referentin: Bettina Gooßen

 

Anmeldung


Naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten bei häufigen Magen-Darm-Störungen

 

21.10.2021 / 19.00 Uhr

 

Veranstalter

isg-Akademie

Referent: Prof. Dr.med. Prof. Dr. rer. Bernhard Uehleke

 

Anmeldung


PPI und das Mikrobiom

Therapie PPI-induzierter Dysbiosen und Behandlungsalternativen

 

12.10.2021 / 19.00-20.30 Uhr (Webinar für medizinische Fachkreise)

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

Referent:

Dr. med. Heinz-Jürgen Träger, Arzt für Naturheilkunde und Allgemeinmedizin,

Vitalarztpraxis in Bad Mergentheim, Spezialisierung mit orthomolekularer Medizin: komplementäre Krebstherapie, Phytotherapie; Neuraltherapie, Ernährungs- und Männermedizin, Vitalmedizin

 

Seminar-Beschreibung:

Protonenpumpen-Inhibitoren (PPI), oft fälschlicherweise als “Magenschutz” bezeichnet, zählen nach wie vor zu den Blockbustern in der Pharmakotherapie. Allzu oft ohne leitlinienkonforme Indikation und als Langzeittherapie verordnet, bringen die Magensäureblocker zahlreiche Nebenwirkungen mit sich. Bekannt sind Mangelzustände an Vitaminen, insbesondere an Vitamin B12, wie auch an knochenwirksamen Mikronährstoffen mit der Folge eines erhöhten Osteoporose-Risikos. Die Alkalisierung im Magen und den nachgeschalteten Darmabschnitten führt obendrein zu einer geänderten Zusammensetzung bzw. Oralisierung des gastrointestinalen Mikrobioms, was Dünndarm-Fehlbesiedlungen (SIBO), Candida-Mykosen und Leaky-gut-Syndrom begünstigt. Im Webinar bespricht Dr. med. Heinz-Jürgen Träger, wie Sie PPI-induzierte Dysbiosen wirkungsvoll therapieren und stellt sinnvolle Behandlungsalternativen vor.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Anmeldung


Misteltherapie mit ISCADOR: Gynäkologische Tumoren im Fokus

 

08.10.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde, online-Seminar

 

Anmeldung


Misteltherapie mit ISCADOR: Integrative Konzepte in der Onkologie

 

21.09.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde, online-Seminar

 

Anmeldung


ORGANETIK Seminar A

 

13.+14.09.2021 / jeweils von 18.00-21.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 195€

 

Veranstalter

organo.SL GmbH

 

weitere Informationen und Anmeldung


MitoBiom Cell TherapyⓇ: Modul I ‒ Therapeutisches Konzept & Praxis

 

04.09.2021 um 9.00 Uhr ‒ 05.09.2021 um 17.00 Uhr

Ort: Hamburg ‒ vor Ort und im Livestream

Seminarpreis: 149,00 €

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

 

Seminar für medizinische Fachkreise

 

Referenten

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler, Diplom-Biochemiker, Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte

Dr. med. Ralf Heinrich MA, Arzt für Naturheilverfahren und ärztlicher Leiter der Thera Praxisklinik für integrative Medizin

 

Seminar-Beschreibung:

Zivilisationskrankheiten lassen sich nur symptomatisch behandeln? Sie können mehr für Ihre Patienten tun! Auch die Forschung belegt nun immer öfter, was tatsächlich hinter Diabetes, Adipositas und Co. steckt: stille Entzündungen. Diese oft subklinischen Schwelbrände im Körper sind der zentrale Angriffspunkt der MitoBiom Cell Therapy®. Ihr spezifischer Ansatz zielt dabei auf zwei gleichermaßen entscheidende Faktoren: leistungsfähige Mitochondrien und ein gesundes Darmmikrobiom.

 

Die Seminarreihe richtet sich an Ärzte und Heilpraktiker, die das ganzheitliche Diagnose- und Therapiekonzept kennen und anwenden lernen wollen.

 

MODUL I – Therapeutisches Konzept & Praxis

Modul I vermittelt die theoretischen Grundlagen und die konkreten therapeutischen Maßnahmen. Nach diesem praxisnahen Seminar haben Sie das nötige Know-how, um den Teufelskreis aus geschädigten Mitochondrien, Darmdysbiose, stillen Entzündungen und chronischen Erkrankungen gezielt zu durchbrechen – und können direkt mit der Umsetzung beginnen!

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Hinweise:

Mehr Praxis, bitte!

Sie möchten mehr zur praktischen Umsetzung der MitoBiom Cell Therapy® erfahren? Dann besuchen Sie auch unser Seminar Modul II – Anwendung & Praxiserfahrung. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten an.

 

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

 

Anmeldung


ORGANETIK Seminar A

 

26.+27.07.2021 / jeweils von 18.00-21.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 195€

 

Veranstalter

organo.SL GmbH

 

weitere Informationen und Anmeldung


Gesunder Mund ‒ gesunder Mensch

 

11.07.2021 / 9.00 – 17.00 Uhr

Ort: Kreuzlingen, Schweiz

Seminarpreis: 250,00 €, inkl. Getränke, Mittagessen, & 30 CHF Gutschein im SOULFOUD vegan cafe & take away (soul-food.cafe)

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH in Kooperation mit SWISS BIOHEALTH

 

Seminar für medizinische Fachkreise

 

Referenten:

Dr. Rebekka Hueber, Spezialistin für biologische Zahnheilkunde, Fachärztin für Oralchirurgie, Mitglied der SWISS BIOHEALTH ACADEMY

Dr. med. Christfried Preußler, Facharzt für Allgemeinmedizin, jahrzehntelange praktizierende Erfahrung in ganzheitlicher Medizin, Medizinisch-wissenschaftlicher Koordinator der SWISS BIOHEALTH CLINIC

Dr. rer. nat. Reinhard Wähler, Diplom-Biochemiker, Leiter Forschung und Entwicklung der TISSO Naturprodukte GmbH

 

Seminar-Beschreibung:

Der Brückenschlag zwischen biologischer Zahnmedizin und der Darm- und Mitochondrientherapie

Der Mund ist das Tor zum Organismus. Was hier passiert, beeinflusst auch den Rest des Körpers: Chronische Entzündungsprozesse im Kieferknochen, Toxine aus wurzelbehandelten Zähnen oder Belastungen durch Amalgam und andere dentale Schwermetalle können grundsätzlich Cofaktor oder gar Ursache jeder chronischen Erkrankung sein.

 

Dieses Seminar schlägt die Brücke zwischen der modernen biologischen Zahnmedizin und der ganzheitlichen Darm- und Mitochondrientherapie – und öffnet Ihnen und Ihren chronisch erkrankten Patienten damit neue Perspektiven für die Diagnose und Behandlung.

 

SWISS BIOHEALTH

Sie lernen das zahnärztliche SWISS BIOHEALTH CONCEPT® kennen, das die biologische Zahnmedizin wirksam mit der biologischen Ganzkörpermedizin kombiniert. In dessen Mittelpunkt stehen die Aufhebung von Störfeldern in der Mundhöhle durch eine umfassende dentale Sanierung und die Stärkung des Immunsystems. Das Besondere dabei ist die intensive medizinische Begleit- und Nachbehandlung, die den Heilungserfolg der zahnärztlichen Maßnahmen erst sicherstellt – hier wiederum greifen ursächlich wie unterstützend die Ansätze und konkreten Maßnahmen der MitoBiom Cell Therapy®, die im Seminar ebenfalls praxisnah vorgestellt werden.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

 

Anmeldung


MitoBiom Cell TherapyⓇ ‒ Modul II ‒ Anwendung & Praxiserfahrung

 

29.05.2021 um 9.30 Uhr ‒ 30.05.2021 um 16.00 Uhr

Ort: Hamburg ‒ vor Ort und im Livestream

Seminarpreis: 129,00 €

 

Veranstalter

TISSO Naturprodukte GmbH

 

Seminar für medizinische Fachkreise

 

Referenten:

Dr. med. Doerthe Nicolas, Behandlungskonzept biologische Zellregeneration, Institut Belivena in Meerbusch-Büderich, Fachärztin für Anästhesie, Psychotherapie, Hypnose

Monique Thill, Heilpraktikerin, Praxisschwerpunkt: Darmsymbioselenkung, Irisdiagnose, Kinderwunsch, Dunkelfelddiagnostik

 

Seminar-Beschreibung:

Aller Anfang ist …

… gar nicht so schwer. Sie möchten mit der MitoBiom Cell Therapy® arbeiten und wünschen sich mehr konkrete Anleitungen und Tipps? Dieses zweitägige Seminar bietet Ihnen eine vertieft praxisbezogene Ergänzung zu den in Modul I „Therapeutisches Konzept & Praxis” vermittelten Kenntnissen. Unsere beiden langjährig praktizierenden Referentinnen Monique Thill und Doerthe Nicolas nehmen Sie an die Hand, gehen mit Ihnen die wesentlichen Diagnose- und Therapieschritte durch, führen Sie durch die Bandbreite der eingesetzten Nährstoffrezepturen und machen Sie mit ihren therapeutischen Effekten und ihrer Anwendung vertraut. Die Referentinnen geben dabei mit Fallbeispielen Einblick in ihre konkrete Arbeitsweise und lassen genügend Raum für Ihre individuellen Fragen.

 

Eine vorherige Teilnahme an Modul I ist grundsätzlich empfohlen, zum Kennenlernen des Therapiekonzepts aber nicht zwingend nötig.

 

Stille Entzündungen – Ursachen & neue Behandlungswege

Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Typ-2-Diabetes, chronische Darmentzündungen oder Adipositas – nahezu sämtliche Zivilisationskrankheiten sind mit stillen Entzündungen assoziiert. Die MitoBiom Cell Therapy® öffnet Ihnen neue und ganzheitliche Wege, ihre gemeinsamen Ursachen anzugehen und nachhaltige Behandlungserfolge zu erzielen. Die beiden Schlüsselfaktoren sind ein gesundes Darmmikrobiom und leistungsfähige Mitochondrien. Der synergistische Fokus auf diese beiden Grundpfeiler macht die Einzigartigkeit der MitoBiom Cell Therapy® aus.

 

Zielgruppe: Heilberufe, Ärzte

 

Hinweise:

Mehr Wissen, bitte!

Sie möchten mehr über das Konzept der MitoBiom Cell Therapy® erfahren? Dann besuchen Sie unser Seminar Modul I – Therapeutisches Konzept & Praxis. Die Seminare bieten wir mehrmals im Jahr an verschiedenen Standorten. Aktuelle Termine finden Sie im Seminarkalender.

 

Corona-Hinweis

Die Gesundheit unserer Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter steht für uns an erster Stelle. Unsere Seminare finden aktuell mit reduzierter Teilnehmer­zahl und den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln statt.

 

Anmeldung


Misteltherapie mit ISCADOR: Metallsalzzusätze und ihre Anwendung in der Praxis (online-Seminar)

 

27.05.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

 

Anmeldung


Die Ulmenmistel und ihre Anwendung in der Krebstherapie

 

06.05.2021 / 18.00-19.30 Uhr

 

Veranstalter

GKF Berlin e. V., online-Seminar

 

Anmeldung

weitere Informationen


Misteltherapie mit ISCADOR: Wirtsbaumwahl leicht gemacht (online-Seminar)

 

23.04.2021 / 19.00-20.30 Uhr

 

Veranstalter

Iscador AG in Kooperation mit Fortbildungsforum Naturheilkunde

 

Anmeldung


GKF Grundlagenseminar

 

23.04.2021 / 16.00-19.30 Uhr

 

Veranstalter

GKF Berlin e. V., online-Seminar

 

Anmeldung

weitere Informationen


Formende Kräfte der Mistel

 

15.04.2021 / 18.00-19.30 Uhr

 

Veranstalter

GKF Berlin e. V., online-Seminar

 

Anmeldung

weitere Informationen


Vorstellung von Patientenfällen bei bestimmten Tumorentitäten

 

11.03.2021 / 18.00-19.30h

 

Veranstalter

GKF Berlin e.V., online-Seminar

 

Anmeldung

weitere Informationen


Lebenskraft Mistel Teil 3: Anwendungsbeispiele aus der Praxis

 

03.03.2020 / 19.00h

 

Veranstalter

Fortbildungsforum Naturheilkunde, online-Seminar

 

Anmeldung


Die Metallsalze in der Misteltherapie

 

25.02.2021 / 18.00-19.30h

 

Veranstalter

GKF Berlin e.V., online-Seminar

 

Anmeldung

weitere Informationen


Lebenskraft Mistel Teil 2: Von den Kelten zur modernen Onkologie

 

17.02.2020 / 19.00h

 

Veranstalter

Fortbildungsforum Naturheilkunde, online-Seminar

 

Anmeldung


GKF Grundlagenseminar Saarbrücken

 

05.02.2021 / 16.00-19.00h

 

Veranstalter

GKF Berlin e.V., Hybrid: Präsenzseminar mit Live-Stream

 

Anmeldung

weitere Informationen


Lebenskraft Mistel Teil 1: Grundlagen und Anwendung

 

03.02.2020 / 19.00h

 

Veranstalter

Fortbildungsforum Naturheilkunde, online-Seminar

 

Anmeldung


Die Nacht der Naturheilkunde

 

31.01.2021 / 19.00h

 

Veranstalter

Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e. V., online-Kongress

 

Anmeldung


Misteltherapie, Fatigue-Syndrom und Lebensqualität

 

21.01.2021 / 18.00-19.30h

 

Veranstalter

GKF Berlin e.V., online-Seminar

 

Anmeldung

weitere Informationen


Theorieunterricht
Webinar mit 15 Terminen à 2 UE*
(1 Ersatztermin nach Absprache)
jeweils dienstags 18:30h – 20:00h
Beginn 12.01.2021 Ende 27.04.2021 (nicht am 23.03.2021)
*1 UE entspricht 45 Minuten, alle Zeitangaben sind als Cirka-Angaben zu verstehen. Wesentlich ist die Vermittlung des Stoffes.
Praxiswochenende
Sa. 15./ So. 16. Mai 2021
(bei mehr als 10 TN werden zusätzliche Praxistermine angeboten, da jeder Praxistermin mit max. 10 TN durchgeführt wird)
Anmeldung, Veranstalter und Referent
Anmeldung und weitere Informationen zur Ohrakupunktur erhalten Sie bei Michael Blanz, Heilpraktiker; 07151-305394 / www.ohrakupunktur.info
Kosten: 570,00 € (MwSt. kann nicht ausgewiesen werden) inkl. Skript und Abschlusszertifikat

 

Die Ohrakupunktur ist eine Reflexzonentherapie, bei der durch Stiche oder andere Manipulation (Druck, Reizstrom, Laser, Farblicht usw.) eines reflektorisch erregbaren Areals der Ohrmuschel ein energetischer und damit therapeutischer Effekt auf den Körper ausgelöst wird.
Vorkenntnisse in der Akupunktur werden nicht benötigt.
Das Ohr zeigt die gesundheitlichen Schwachstellen und Defizite im Körper durch sogenannte „aktive Akupunkturpunkte“ an. Diese Therapieform ist leicht erlernbar und bietet viele Möglichkeiten zur Anwendung. Besonders anerkannt ist die Ohrakupunktur in der Schmerztherapie, in der Suchtbehandlung und in der Traumatherapie. Nach der Ausbildung kann das erworbene Wissen sofort in der Praxis eingesetzt werden.


Tisso Fortbildungstermine

 

MitoBiom Cell TherapyⓇ: Modul I

24.04.2021 um 9.00 Uhr ‒ 25.04.2021 um 16.00 Uhr

 

MitoBiom Cell TherapyⓇ: Modul I

27.02.2021 um 9.00 Uhr ‒ 28.02.2021 um 16.00 Uhr

 

Details und Anmeldung