Agilpharma veranstaltete am 16.09.2017 ein Fachseminar zu aktuellen Gesundheitsthemen in München 

 

Das BLAK- und BDH-zertifizierte Seminar richtete sich in erster Linie an Apotheker und Heilpraktiker.  

 

Das innovative Unternehmen aus Bayern, Agilpharma GmbH, hat auch dieses Jahr wieder ein Fachseminar für interessierte Apotheker und Heilpraktiker angeboten. Unter dem Thema „Die Bedeutung von Mikronährstoffen für Psyche, Immunsystem und Herz“ haben drei Referenten spannende Vorträge gehalten. Durch die Bandbreite an gesundheitlichen Themen wurde den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, Ihr Fachwissen für Ihren Berufsalltag mit Patienten bzw. Kunden zu erweitern.

 

Begonnen hat Herr Dr. Wehrmann, Geschäftsführer der Agilpharma GmbH, mit einer interessanten Ausführung zu Psychoneuroimmunologie (PNI) - ein interdisziplinäres Forschungsgebiet, das sich mit der Wechselwirkung der Psyche, des Nervensystems, des Hormonsystems und des Immunsystems befasst. So existiert ein immunoneuroendokrines Netzwerk (inklusive des Fasziennetzwerks), das sich über Neurotransmitter, Neuropeptide, Zytokine und Hormone verständigen kann. Neuere Forschungen in der PNI betreffen den Einfluss der Ernährung auf die Stress- Immun-Verbindung, epigenetische Veränderungen bei Stress und Auswirkungen früherer Traumatisierung auf die Entwicklung des Immunsystems. Während chronischer Stress an der Entstehung körperliche Leiden wesentlich beteiligt sein kann und umfangreiche Auswirkungen auf unsere Körpersysteme hat, können positive Gefühle zu einem schnelleren Heilungserfolg nach Verletzungen und Operationen führen und beeinflussen die Effektivität und Regulierung des Immunsystems. Dies zeigte die umfangreiche Vorstellung verschiedener Studien eindrucksvoll.

 

Als besonderes Highlight konnte Agilpharma in Dr. Woestmann, Arzt für Allgemeinmedizin aber auch Naturheilkunde, einen exzellenten Redner gewinnen, der anschließend tiefere Einblicke in das Immunsystem gab und welche besondere Rolle hier Vitamin C und Zink spielen. Auch seine Praxisdemonstration zur Kinesiologie erstaunte nicht nur Heilpraktiker und Apotheker, sondern auch die Veranstalter. Die Kinesiologie thematisiert den Energiefluss im Körper. Sie arbeitet in erster Linie mit dem Muskeltest, denn Muskeln stehen mit Meridianen und bestimmten Emotionen in Verbindung. Der negative Einfluss von z.B. Tabak und Zucker auf den Körper wurde eindrucksvoll an einigen Teilnehmern demonstriert, während sich zeigte, dass die Agilpharma Nahrungsergänzungsmittel einen positiven Einfluss auf den Energiefluss haben und Störfelder abmildern können.

 

Abschließend wurden in einem dritten Vortrag aus ernährungswissenschaftlicher Sicht verschiedene Mikronährstoffe thematisiert, die entscheidend sind, um Herz- und Kreislaufsystem gesund zu halten. 

 

Immer wieder wurde sichtbar, wie wichtig eine ausreichende Mikronährstoffversorgung ist, vor allem im Hinblick darauf, dass Vitamin- und Mineralstoffgehalte von Gemüse und Obst seit Jahren abnehmen und falsche Ernährungsgewohnheiten weit verbreitet sind. Zur Erhaltung von Gesundheit, aber auch Behandlung von Krankheit ist das Zusammenwirken von Körper, Seele und Geist essentiell. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass eine ganzheitliche Betrachtung dem Wohl des Patienten am meisten dient.

 

In den Pausen nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit sich über die regional hergestellten Nahrungsergänzungen, spezielle Tees, ätherische Öle und Naturkosmetika der Agilpharma zu informieren und diese auch zu testen.

 

Nahrungsergänzungsmittel

Die Nahrungsergänzung von Agilpharma wird in intensiver Zusammenarbeit mit Ernährungswissenschaftlern entwickelt. Alle Produkte sind 100 % vegan, frei von Gluten, Lactose, künstlichen Farbstoffen und Aromen und werden in Bayern aus hochwertigen Pflanzenextrakten, Vitaminen und Mineralstoffen hergestellt. CardioAgil zur Förderung der Herzgesundheit und VasoAgil zum Schutz der Blutgefäße sind die beiden Produktneuheiten der Firma, die Mikronährstoffe für Herz und Blutgefäße liefern können.